Datenschutz

Cookie Widerruf


Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Verantwortlicher für diese Webseite:

TECHNOS – Neue Materialien und Prozesse Osnabrück-Emsland e.V.
Albert-Einstein-Str. 1
49076 Osnabrück
Tel.: 0541 202 80 983
E-Mail: technos@technos.de

Wer ist Datenschutzbeauftragter?

Nach den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) ist der Verein nicht verpflichtet einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, da weniger als 9 Personen beschäftigt sind und personenbezogene Daten verarbeiten.

Welche Daten verarbeiten wir und auf welcher gesetzlichen Grundlage?

Bei der bloß informatorischen Nutzung unsere Webseite, erheben wir nur solche personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dabei handelt es sich vorrangig um technische Daten. Dies ist erforderlich, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Dazu zählen:

  • Internetbrowser
  • Betriebssystem
  • Uhrzeit des Seitenaufrufs
  • IP-Adresse

Die zuvor genannten Daten werden durch uns auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet. Die Datenverarbeitung ist erforderlich, um die Darstellung der Webseite und deren Sicherheit zu gewährleisten

Neben der rein informatorischen Nutzung gibt es die Möglichkeit, dass Sie unsere Webseite aktiv nutzen in Form unseres Kontaktformulars. Dabei werden die personenbezogenen Daten an uns übermittelt, die in das Kontaktformular eingetragen werden. Einschlägige Rechtsgrundlage in diesem Zusammenhang ist der Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO um Ihr Anliegen beantworten zu können.

Welche Rechte können Sie geltend machen?

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit,
  • Widerrufsrecht Ihrer Einwilligung
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Wie wird die Integrität Ihrer Daten sichergestellt?

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Welche Plugins und Tools setzen wir ein?

Google Analytics

Cookie Widerruf

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC. Google Analytics verwendet dazu sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten.

Durch die Nutzung dieses Dienstes werden folgende Daten verarbeitet:

  • IP Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Nutzungsdaten
  • Klicken Sie auf Pfad
  • App-Aktualisierungen
  • Browserinformationen
  • Geräteinformation
  • JavaScript-Unterstützung
  • Besuchte Seiten
  • Referrer URL
  • Downloads
  • Flash-Version
  • Standortinformationen
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen

Die rechtmäßige Verarbeitung bestimmt sich nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO – der Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit Ihre Einwilligungen über den Cookie-Banner der GMH Gruppenseite zu verwalten. Ihnen steht es demnach frei, einer Verarbeitung zuzustimmen oder nachträglich zu widerrufen.

Bei dem verarbeiteten Unternehmen handelt es sich um „Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland“. Der Ort der Verarbeitung ist die Europäische Union.

Bei den Datenempfängern handelt es sich um:

  • Alphabet Inc.,
  • Google LLC,
  • Google Ireland Limited.

Die verarbeitenden Daten unterliegen einer gewissen Aufbewahrungsdauer. Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab.

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein Drittland weiter. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widerrufen https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en